Die neuen Technologien zum Informationsaustausch überschlagen sich in ihrer Entwicklung. Was heisst es, sie als Medien für subversive Aktionskunst zu nutzen? Und das in einer Zeit, in der wir uns weder darauf verlassen können, dass Informationen nicht nachbearbeitet wurden - noch als Individuen die Kapazitäten haben, die relevantesten Informationen zu filtern…
" />Conny Runner »Hacks, Neorealismus, Subversion und Post-Situationismus« - Institute of Design Vienna
Institute of Design
University of Applied Arts
Vienna

+431 71133 2442

hello@instituteofdesign.at

Facebook
27th November 2018 / Lecture

Conny Runner

»Hacks, Neorealismus, Subversion und Post-Situationismus«

Die neuen Technologien zum Informationsaustausch überschlagen sich in ihrer Entwicklung. Was heisst es, sie als Medien für subversive Aktionskunst zu nutzen? Und das in einer Zeit, in der wir uns weder darauf verlassen können, dass Informationen nicht nachbearbeitet wurden - noch als Individuen die Kapazitäten haben, die relevantesten Informationen zu filtern…

Conny Runner vom Peng Kollektiv arbeitet Aktionsformen aus, die diese Flut an Informationen aggregiert und vermischt. Die Betrachter*innen werden durch Irritation dazu aufgefordert, selber Position zu beziehen und die Codes und Kommunikationsformen herrschender Institutionen in Frage zu stellen.

Doch was sind ethische Fallstricke, in die man kommunikativ treten kann und wo hört die Kunst auf und beginnt die politische Mission? Runner macht einen Rundumschlag bisheriger Aktionen, geht auf das Critical Campaigning Manifest ein, welches als Orientierung für ethische Kampagnen dienen kann, und vertritt Thesen, welche Rollen und Strategien bei der Vermischung von Aktivismus, Aktionskunst und Journalismus sinnvoll sein könnten. Das Publikum wird gebeten Torten mitzubringen, falls neofaschistische Kräfte die Veranstaltung stören möchten.

Dienstag, 27.November 2018, 19.00 Uhr
Hörsaal 1
Universität für angewandte Kunst
Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Posterdesign: Dominik Einfalt

back to Current Events