Institute of Design
University of Applied Arts
Vienna

+431 71133 2442

hello@instituteofdesign.at
7th June 2017 / Lecture

Gastvortrag Arne Reimer

»long play«

„Long Play“ ist ein einfühlsames Fotobuch über die Ära der Langspielplatte. In den letzten zehn Jahren hat der Fotograf Arne Reimer alte Schallplattenläden und ebenso Plattensammler in Europa und in den USA aufgesucht. Seine zeitgenössischen Portraits als auch seine Interieuraufnahmen widmen sich behutsam der Vergangenheit.

In seinem Vortrag stellt Reimer das Buch und das Projekt „long play“ vor und legt den Fokus auf das Thema Plattencover und Fotografie:

Im digitalen Zeitalter erleben wir seit einigen Jahren ein Revival des damals wichtigsten Leitmediums einer Musikkultur: der Schallplatte. Nach der Einführung der CD 1982 wurde der LP immer wieder ihr Ende vorausgesagt.

Fast 50 Jahre war die Schallplatte mit ihrer Hülle der Gegenstand, wo Fotografie, Typografie und Musik eine enge Verbindung eingehen. Eine ansprechende Hülle wurde genauso wichtig wie der Inhalt. Dabei entwickelten sich die 31,5 mal 31,5 Zentimeter zur experimentellen Spielfläche von Fotografen, Gestaltern und Künstlern.

Wer verbirgt sich hinter den bekannten Covern, die oft zu Objekten einer populären Kultur wurden? Wie wurde das Medium Fotografie gezielt eingesetzt?

7. Juni 2017, 10 Uhr
Applied Photography and Time-based Media
1010 Wien, Wiesingerstrasse 6/6

Foto: Arne Reimer
long play, koenig books, text by Ulf Erdmann Ziegler, Cologne 2016. 24,3 x 30 cm, 156 S. mit 98 Abb., broschiert - Text in engl. Sprache

back to Current Events